Um 16.11 Uhr wurden wir nach Loham, in den Straubinger Landkreis zu einem Garagenbrand alarmiert. Bei Eintreffen stand bereits die Garage und Teile des Daches in Vollbrand. Unsere Aufgabe bestand darin den Löschangriff mittels Drehleiter von der Gebäuderückseite durchzuführen. Ein weiterer Atemschutztrupp übernahm zusammen mit den Straubinger Feuerwehren den Innenangriff. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, wurden die Photovoltaikplatten demontiert um das Dach kontrollieren zu können und das Feuer unter den Platten ablöschen. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Pielweichs (auch Lkr. DEG)  mittels unserer DLK eine "Notdachplane" über das schadhafte Dach gespannt. Wir immer war es eine reibungslose Zusammenarbeit mit den Kameraden aus dem Nachbarlandkreis.

 

Im Einsatz:

FF Mariaposching, FF Metten, FF Niederwinkling, FF Breitenhausen, FF Schwarzach, FF Waltendorf, FF Bogen, FF Hunderdorf, FF Bogenberg, FF Steinburg, FF Pielweichs