Was wir leisten!

 

Die beschauliche Markt-Gemeinde Metten liegt direkt an der Autobahn A3 in unmittelbarer nähe zur Stadt Deggendorf. Metten ist bekannt durch das ansässige Kloster und die schöne Gegend am Fuße des Bayrischen Waldes.

Die Mitglieder der Feuerwehr Metten sind motivierte und gut ausgebildete Freiwillige die einen Teil ihrer Freizeit opfern um im Ernstfall Leib und Leben zu schützen!

Pro Jahr muss die Freiwillige Feuerwehr Metten durchschnittlich zu 70 bis 150 Einsätzen ausrücken - es waren aber auch schon Jahre mit erheblich mehr zu verzeichnen. Zu vier Fünftel sind es technische Hilfeleistungen, darunter immer wieder auch recht spektakuläre Unfälle. Den Rest stellen Brände dar, wobei Fahrzeugbrände einen großen Teil ausmachen. Mittlerweile häufen sich Unwetter und Hochwasser, bei denen viele Einsatzstunden anfallen.