Gegen 22 Uhr wurden wir von einer Polizeistreife angefordert einen liegengebliebenen LKW auf der BAB abzusichern. Bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei übernahmen wir die Absicherung mit unserem Verkehrssicherungsanhänger. Nach ca. zwei Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

Im Einsatz: FF Metten