Mittags wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Metten und Mettenbuch alarmiert. Zwei PKWs sind aus noch ungeklärter Ursache zusammengeprallt. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht bis mittelschwer verletzt ins Klinikum eingeliefert. Verkehrslenkung und die Fahrbahnreinigung wurden von der Feuerwehr übernommen.

Im Einsatz: FF Metten, FF Berg