Der erste Unfall in der Baustelle auf der A3 hat nicht lange auf sich warten lassen. Gegen 21:30 Uhr wurden wir zu einem PKW Unfall auf die BAB zwischen der Anschlussstellen Metten und Deggendorf alarmiert. Der Fahrer des Unfallfahrzeuges fuhr in die Baustelle ein und prallte gegen einen stehenden Bagger. Da keine Betriebsstoffe ausgelaufen sind, konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.

 

Im Einsatz: FF Metten