Gegen 13 Uhr wurde die Feuerwehr Metten zu einem Verkehrsunfall auf die ST2125 bei der Autobahnauffahrt Metten alarmiert. Es wurden ausgelaufene Betriebsstoffe beider PKWs gebunden, sowie die Verkehrsabsicherung übernommen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

 

Im Einsatz: FF Metten