Heute gegen 18.30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs auf die ST2125 zwischen Deggendorf und Metten alarmiert. Das Ausleuchten der Unfallstelle, Binden von auslaufenden Betriebsstoffen und die Verkehrsabsicherung wurde von uns übernommen. Da sich die Einsatzstelle im Schutzbereich unserer Deggendorfer Kameraden befand wurde der zuständige SBI informiert und der Einsatz von uns abgearbeitet.

 

Im Einsatz: Florian Metten 20/1, Florian Metten 40/1