Heute wurden wir um 16.42 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier PKWs auf die BAB 3 zwischen der AS Metten und dem AK Deggendorf alarmiert. Der Unfall ereignete sich direkt auf der Autobahnbrücke Metten. Mehrere Personen wurden dabei verletzt. Ausleuchten der Unfallstelle und das Binden von auslaufenden Betriebstoffen wurde von uns übernommen. Wenige Minuten später ereignete sich am Stauende auf Höhe des Parkplatzes Offenberg erneut ein Unfall, diesen übernahmen die Kameraden der Feuerwehr Niederwinkling.

Im Einsatz: FF Metten